Hildegard von Bingen

 

An Statur ist der Mensch zwar klein,

an Kräften des seelischen Vermögens

jedoch gewaltig.

Sein Haupt nach aufwärts gerichtet,

die Füße auf festem Grund,

vermag er sowohl die oberen

als die unteren Dinge

in Bewegung zu setzen.

 

Wir wünschen Ihnen Zeit, dieser Aussage nachzuspüren!

Ihre Wiedenbrücker Franziskaner

Herzlich willkommen im Franziskanerkloster Wiedenbrück

Marienkirche mit Patersbogen (Foto: A. Kirschner)

Wir laden Sie ein, sich einmal in Ruhe umzuschauen – im Kloster, der dazugehörigen Marienkirche und im Franziskushaus, dem Jugendgästehaus der Franziskaner.

Klicken Sie sich durch Hintergründe, Geschichte(n) und modernes franziskanisches Leben und, wenn Sie noch Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine Mail.

Unter dem Menüpunkt "Kontakt" finden Sie alles, was Sie für eine schnelle, unaufwändige Kontaktaufnahme benötigen.

 

Die Brüder der Hausgemeinschaft

Monatsbrief

Einmal im Monat gibt das Franziskanerkloster den so genannten Monatsbrief heraus. Aus diesem Monatsbrief können Sie die regelmäßigen Gottesdienstzeiten entnehmen, sowie sich über Termine und Veranstaltungen informieren.

Der Monatsbrief liegt in der Klosterkirche aus.
Sie können ihn aber auch hier herunterladen.

Änderung Beichtzeiten

Bitte beachten:

Ab Juni entfällt bis auf weiteres die Beichtgelegenheit am Samstagnachmittag von 15.00-18.00 Uhr.

Besucher

99680 Besuche99680 Besuche99680 Besuche99680 Besuche99680 Besuche